• Titelbild 1.jpg
  • Titelbild 2.jpg
  • Titelbild 3.jpg

quadrat

HERZLICH WILLKOMMEN BEI A . QUADRAT REINIGUNGSMANAGEMENT

Sie haben ein Anliegen? Wir sind genau der richtige Ansprechpartner für Sie, ob in Reinigungsarbeiten, Grünbetreuungen, Malerarbeiten, Hausmeisterdienste, Winterdienste, etc.

Wir sind ein junges, dynamisches und erfolgsorientiertes Team das stehts den Anspruch hat, volle und nachhaltige Kundenzufriedenheit durch kontinuierliche Qualitätssicherung zu erbringen.

Widmen Sie sich den wichtigen Aufgaben im Leben, den Rest übernehmen wir für Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr A . Quadrat Team

Leistungen

Umwelt

Umweltschonende Reinigung

Bei der Wahl unserer Reinigungsmittel legen wir sehr viel Wert auf deren Umweltverträglichkeit. Daher verwenden wir weitestgehend milde, biologisch abbaubare Reinigungsmittel, die wir von regionalen als auch namenhaften Herstellern beziehen.  

Grundsätzlich greifen wir, wo immer möglich, auf ein innovatives Reinigungsverfahren, ohne den Einsatz von Chemie, zurück. Spezialreiniger kommen nur in Ausnahmefällen bzw. in der Grundreinigung zum Einsatz.

REINIGUNGSTIPPS

+ Aufkleber

Mit einem normalen Föhn lassen sich Aufkleberreste und fest sitzende Etiketten am schonendsten entfernen. Dazu werden die Klebereste erwärmt und mit einem Spachtel oder Messerrücken abgenommen. Bei gestrichenen Flächen ist der Spachtel nicht zu fest aufzudrücken, dass der alte Anstrich nicht beschädigt wird.

+ Bleistiftflecken

Bleistiftflecken lassen sich in der Regel relativ problemlos mit lauwarmem Wasser entfernen. Auf allen Lederarten empfiehlt sich die Verwendung eines sauberen Radiergummis.

+ Blutflecken

Blutflecken gehören zu den organischen Flecken, die möglichst schnell zu entfernen sind. Zudem dringen sie in das Gewebe ein und könne sich festsetzen, wenn zu lange gewartet wird.

Bei den Pflegemaßnahmen sind immer die Pflegehinweise auf dem Etikett zu beachten und bei Bedarf Waschmittelzusätze zu verwenden.

 

Blutflecken auf Teppichböden

Kaltes Wasser auf den Fleck geben und "quellen" lassen. Die Flüssigkeit dann vorsichtig mit einem sauberen Lappen oder Küchenkrepp abtupfen. Solange wiederholen bis sich der Schmutz abgelöst hat. Eventuell ist eine Nachbehandlung mit einem Teppichshampoo nötig.

 

Blutflecken auf Ledermöbel 

Kaltes Salzwasser mit einem sauberen Tuch vorsichtig auf den Fleck auftupfen. Anschließend mit klarem Wasser vorsichtig nachwischen. Die Reinigungslösung kann auch kaltem Wasser und etwas Essig bestehen.

 

Blutflecken auf Kleidung

Eine Handvoll Salz in einen Eimer mit kaltem Wasser geben und das Kleidungsstück etwa 15 Minuten einweichen, oder wenn möglich in einer enzymhaltigen Waschmittellösung einweichen und anschließend wie gewohnt waschen.

 

 

+ Harzflecken

Zunächst ist die Harzmasse möglichst weitgehend von dem Gewebe mechanisch abzutragen, ohne es dabei zu beschädigen. Mit einem sauberen weißen Tuch, getränkt mit Spiritus oder Terpentinöl, ist der Fleck schichtweise abzutupfen und danach wie gewohnt zu waschen.

Harzflecken lassen sich mittels Schmalz und Seife aus Wolle und Wollstoffen entfernen. Den Fleck einweichen lassen und mit warmem Wasser auswaschen.

 

+ Kaffeeflecken

Frische Kaffeeflecken entfernen

Bei waschbaren Textilien (Baumwolle, Kleidung, Tischdecke etc.) lassen sich frische Flecken in der Regel mit warmem Wasser beseitigen.

Bei nicht waschbaren Stoffen (Teppich, Polster, Autositz, Couch, Matratze, etc.) verwenden Sie kohlensäurehaltiges Mineralwasser.

 

+ Kaugummi

Kaugummi bei Teppichen und anderen Faseruntergründen:

Hier lässt sich der Kaugummi mit Kälte entfernen (Eiswürfel, Kältespray, …), danach einfach abziehen bzw. abreiben und mit Teppichreiniger nachreinigen.

 

Kaugummi bei Kleidungsstücken bzw. Stoffen:

Kleidungstücke in Gefrierabteilung legen, anschließend nach ca. 2 Stunden einfach abziehen bzw. abreiben

 

+ Kugelschreiberflecken

Etwas Alkoholreiniger auf einen Wattebausch geben und den Fleck vorsichtig damit betupfen. Sobald sich die Verschmutzung löst, sollte die Farbe mit einem feuchten Tuch aufgenommen werden. Es ist dabei unbedingt darauf zu achten, dass immer eine saubere Stelle des Lappens benutzt wird, sonst wird der Fleck unnötig vergrößert.

+ Rotweinflecken

Rotweinflecken bei Teppichen

Die Flüssigkeit vorsichtig von außen nach innen mit einem saugfähigen, sauberen Tuch aufnehmen, niemals reiben. Mit Salz bestreuen, trocknen lassen, absaugen. Ist vom Fleck noch etwas zu sehen, dann mit geeignetem Teppichshampoo nachbehandeln. Sollte auch dies nicht ausreichen, dann ist ein Spezial-Fleckentferner mit einem Lappen auf den trockenen Teppichboden aufzutragen und vorsichtig abzutupfen.

 

Rotweinflecken bei Naturfaser

Die Methode, Rotweinflecken mit Salz bestreuen, sollte nur bei  Baumwolle oder Synthetik angewendet werden. Bei Wolle und Seide verursacht Salz sowohl Farb- als auch Faserschäden. Deshalb empfiehlt sich bei Naturfasern den Flecken mit Zitronensaft einzureiben, mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser anzusprühen und einige Zeit einwirken zu lassen.
Anschließend mit Waschmittelschaum sauber abtupfen.

Stellenangebote

Wir suchen laufend Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams. Bewerben Sie sich bei uns:

Ungültige Eingabe
Invalid email address.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe